Beratung

Was sind eigentlich Hörmann Baureihen bei Garagentoren und Industrietoren?

BaureihenBei Hörmann werden die verschiedenen Entwicklungsstufen an einm Garagen Sektionaltor und Industrie Sectionaltor nach Baureihen (BR) unterschieden.

Jedes Sektionaltor muss im Laufe der Jahre an die technische Entwicklung oder an geänderte Gesetzte und Vorschriften angepasst werden. Auch ein geänderter Geschmack oder ein Schönheitsempfinden muss berücksichtigt werden. Deshalb können ab einer gewissen Zeit, in der ein Sektionaltor von Hörmann gebaut wird, nicht mehr nur Faceliftings durchgeführt werden. Sondern es muss ein komplett neues und modernisiertes Tor auf den Markt gebracht werden. Gerade Hörmann als innovativer Hersteller, geht nicht nur mit dem Zeitgeist, sondern erfüllt auch alle Vorschriften im Bezug auf seine Produktpalette. Gerade in einem weltweiten Markt oder in der Europäischen Union, ist es wichtig zur Sicherheit der Menschen die ein Hörmann Tor benutzen, Sicherheitsregeln penibel einzuhalten. Der Kunde darf zurecht von einem Premium Hersteller wie Hörmann erwarten, das er ein sicheres und haltbares Tor kauft. Denn er gibt sein gutes Geld für die Tore aus. Um diese Lebenszyklen von Toren zu unterscheiden, hat sich Hörmann als Hersteller von Toren, Türen und Antrieben schon sehr früh für das Unterscheidungsmerkmal Baureihen entschieden. Diese Entscheidung macht es dem Kunden, im Vergleich zu manch anderem Hersteller, sehr leicht das richtige Ersatzteil für sein Garagentor oder Industrietor zu finden.

So einfach ist die Suche nach einem Ersatzteil bei den Baureihen von Hörmann.

Wenn Sie sich ein neues Garagentor oder auch Industrietor kaufen holen sie sich in der Regel ein Angebot. Natürlich von verschiedenen Lieferanten vor Ort. Hier finden Sie zum ersten mal die Baureihe und den Tortyp angegeben. Mit diesem Tortyp und der Baureihe werden Sie jetzt, bei Hörmann online sich die Produkt flyer und Prodiktinformationen auf der Hörmann Seite ansehen. Dabei ist es egal, ob Sie ein Angebot für ein Garagensektionaltor, Industrie Sektionaltor oder auch einen Antrieb erhielten. Mit der Bezeichnung und der Baureihe finden Sie optimal die Informationen, um zu entscheiden ob dies Ihr Geld wert ist. Kunden die Wert auf Nachhaltigkeit legen sind bei Hörmann immer richtig. Durch die lange Versorgung der Kunden mit einem Ersatzteil, ist sichergestellt das Sie Ihr Tor lange nutzen können. Hierbei ist www.garagentor-erstzteile.de ein wichtiger Partner von Hörmann.  Aber nicht nur das, sie vergleichen jetzt viele unterschiedliche örtliche Anbieter, in Preis und Leistung. Denn Sie haben die Sicherheit, das bei gleichem Tortyp und Baureihe, Sie auch das gleiche hochwertige Tor von Hörman  erhallten. Und das schöne ist, wenn Sie später ein Ersatzteil benötigen können Sie in unserem online Shop sofort alle Ersatzteil zu Ihrer Baureihe einfach finden.

So ist die Typbezeichnung und Baureihe bei Hörmann leicht verständlich

Sie finden auf dem Typenschild Ihrer Toranlage, die Hauptmerkmal Ihrer Toranlage. Dieser Name ist LPU beim Garagensektionaltor oder SPU beim Industriesektionaltor. Aber da es in beiden Hörmann Produktgruppen viele Varianten gibt, gibt es auch viele Bezeichnungen. Hinter dem Bezeichnung Ihres Sektionaltor Typs LPU finden Sie zwei Zahlen. Ihre Typenbezeichnung ist : LPU 20. Beim Industrie ist es Sectionaltor SPU 20. Der Typ Ihres Sectionaltores von Hörmann ist also SPU / LPU. Die Baureihe ist Baureihe 20 (BR20) genannt. Diese Zahlen sind nach Verbesserungen und fortschreitender Baujahre der Tore, jeweils aufsteigend. Es sind Beispiele, denn es geht mit jeder Baureihe.

Die aktuelle Baureihe bei Hörmann Garagen Sektionaltoren ist die Baureihe 40 / 42. Für Hörmann Industrie Sectionaltore ist die Baureihe 40 / 42 aktuell. Im Jahre 2018 hat Hörmann, als Besonderheit, die Baureihen nicht mehr fortlaufend benannt. Die BR40 (Baureihe 40) ist jetzt Baureihe 42 (BR42). Damit ist der Unterschied deutlich zu sehen ist, wurde für sie als Kunden spezifiziert. Von Hörmann hat die Bezeichnung der Dicke des Torblattes mit aufgenommen. Deshalb heißt die Aktuelle Baureihe 42 und nicht 40. Die Baureihe 40 ist also identisch mit der Baureihe 42.


© www.garagentor-ersatzteile.de


Lade ...